Holder-Forum • Thema anzeigen - Nachbau von Holderteilen

Nachbau von Holderteilen

Wie E3,E4,E5,E6 usw.

Beiträge: 166
Registriert: Mi 27. Apr 2011, 13:14
BeitragVerfasst: Di 1. Jan 2019, 21:56
hallo

schon länger baue ich auf anfrage HOLDERTEILE NACH , nicht nur für holder , auch für andere einachser

bislang hauptsächlich Kurbelführungen ( ED 2 ) und Geräterahmen .


Nun biete ich auch für die Großen einachser Deichselrahahmen an , in einer verstärkten ausführung


bei interesse bitte pn


es sind meist mehrere direkt verfügbar
Holder ED II Bj 54
Fahr KT 10 Bj 55
Monax D107 Bj 55 mit Pflug
Agria 1800 mit Pflug , Gruber
Holder E 14 Bj 72 mit schwerer Fräse+Pflug+Egge

Beiträge: 3
Registriert: So 19. Jul 2020, 14:37
BeitragVerfasst: So 16. Aug 2020, 13:40
Hallo,

baust du auch den Schalthebel für den ED II (501 075 01 20) nach? Wenn ja, mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Viele Grüße
Klemens

Zurück zu Alles um die E-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron