Holder-Forum • Thema anzeigen - Einspritzpumpe PFR 1A Series , Regelstange

Einspritzpumpe PFR 1A Series , Regelstange

Pumpen und Spritzen

Beiträge: 1
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 09:43
BeitragVerfasst: Mi 4. Apr 2012, 10:00
Hallo Leute,
meine Sachs D500 Bosch Einspritzpumpe PFR 1A 50/17
streikt.

Habe die Pumpe ausgebaut und merke die Regelstange läßt sich schwer
bewegen.

Habe die Regelstange geschmiert und hin und her bewegt.
Jetzt ist die Bewegung etwas leichter schwer zu bewegen.

Habe die Pumpe noch nicht ganz zerlegt, da ich noch nicht mit dem
Vertrautmachen fertig bin. Lese gerade die Unterlagen von
einachser.org/holder/Sachs/esp.htm um mich mit der Pumpe vertraut
zu machen.

Jedenfalls weißt einer, wie im Normalzustand die Regelstange
sich bewegen läßt. Wird erst durch den Druckaufbau die Regelstangebewegung
leichter ?

Weißt auch einer was die Bezeichung nach PFR 1A zu bedeuten hat ?
50/17 , 50/50 , 59/158/11 , 100/112

Vielen dank für die Hilfe,
Scott Klemt

Beiträge: 420
Registriert: So 24. Sep 2006, 10:18
BeitragVerfasst: Mi 4. Apr 2012, 19:55
Hallo Scott Klemt

die Regelstange muß sich sehr leicht bewegen lassen. wenn du schon etwas Kraft anwenden mußt, dann ist was faul.

PFR1A50/17 = Pumpe Fremdantrieb Rolle 1Zylinder 50=5mm Kolbendurchmesser Ausführung 17

PFR1A50/50 = Pumpe Fremdantrieb Rolle 1Zylinder 50=5mm Kolbendurchmesser Ausführung 50

usw.

Zurück zu Holder Spritzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast