Holder-Forum • Thema anzeigen - Filzdichtung für Holder Hack- und Forstfräse 183/9

Filzdichtung für Holder Hack- und Forstfräse 183/9

Alles was nicht in die anderen Gruppen passt

Beiträge: 39
Registriert: So 21. Jun 2009, 22:16
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2020, 14:27
Hallo,
ich suche für meine Holder Hack- und Forstfräse 183/9 die zwei Filzdichtung für die Fräswelle.
Weiß jemand, ob und wie man die selber herstellen kann?

Muß demnächst fräsen und es ölt raus. Ich hoffe dass solange kein Schmutz rein kommt.

Hat jemand erfahrung?

Danke und Gruß
Treckertroll

Beiträge: 728
Registriert: Di 5. Apr 2005, 21:37
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2020, 09:25
Hallo ,
Habe alle benötigten Teile .Habe sämtliche Ersatzteile zu den älteren Holder-Fahrzeugen.Sie können sich gerne mit den Fragen direkt bei mir melden..Konkrete Anfragen mit allen Kontaktdaten bitte direkt per mail,keine pn
mfg
Udo Weisser
Ersatzteileservice
Röhrach 8
D-71546 Aspach
e-mail:udo.weisser@t-online.de

Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste