Holder-Forum • Thema anzeigen - Holder ED2 Einspritzproblem!!!

Holder ED2 Einspritzproblem!!!

Wie E3,E4,E5,E6 usw.

Beiträge: 2
Registriert: Di 7. Apr 2020, 19:11
BeitragVerfasst: Di 14. Apr 2020, 12:30
Serwus beianand, ich bin der Alfons komme aus Niederbayern (nähe Straubing) und hab im nachbarort einen Holder ED2 gefunden mit wagen, fräse, wende pflug, egge und spurverbreiterung.........
Nun zu meinem Problem, ich hab ihn heim geholt und erstmal geschaut was er macht und nicht da er einige jahre draussen gestanden ist, die einspritzdüse wurde vor 3 jahren vom boschdienst hergerichtet und ein neuer einsatz eingebaut, da sollte dann nichts fehlen.........allerdings habe ich keinen diesel an der düse anliegen, ich hab vor der Einspritzpumpe diesel, ich hab in der einspritzpumpe diesel aber nach der pumpe kommt nichts, quasi die pumpe fördert kein diesel obwohl alles in der pumpe beweglich ist, also es ist nichts fest...... Hab die pumpe schon ausgebaut........... Könnt ihr mir villeicht helfen?
Es ist ein Sachs Diesel

Vielen dank schon mal :)

Zurück zu Alles um die E-Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste